weather-image
15°

Anträge für Bedarfsampel und Fußgängerüberweg abgelehnt / Laternenbel euchtung künftig mit Handy bestimmbar?

"Es muss immer erst etwas passieren, bis gehandelt wird"

Todenmann (clb). Eine Bedarfsampel sowie einen Fußgängerüberweg für die Hauptstraße wünschen sich Todenmanns Bewohner schon lange. Im Rahmen der Schulwegsicherung hat der Ortsrat im November vergangenen Jahres einen dementsprechenden Antrag an die Rintelner Stadtverwaltung gestellt. Daraufhin wurde in Höhe der Gaststätte Droste eine Verkehrsschau durchgeführt, bei der die Zahl der Autos sowie die Querungen der Fußgänger pro Stunde gemessen wurden.

veröffentlicht am 20.02.2007 um 00:00 Uhr

Klaus Helmentag


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?