weather-image
14°
Am Wochenende: Fünfter Kunsthandwerkermarkt der Glaserei Schatzl / Flohmarkt für Kinder

Es gibt Eulen und Weinflaschen zu gewinnen

Westendorf (mld). "Bleibt das jetzt bis Weihnachten so?", lautet oft die hoffnungsvolle Frage von Neugierigen beim Betreten der Werkshalle der Glaserei Schatzl. Und vermutlich wird die Frage auch dieses Jahr wieder gestellt, wenn der Schatzl-Kunsthandwerkermarkt am Wochenende seine Pfortenöffnet.

veröffentlicht am 25.10.2007 um 00:00 Uhr

Anita Schatzl präsentiert einige Preise für die Tombola. Foto: m

Neun Aussteller werden am Sonnabend, 26. Oktober, und Sonntag, 27. Oktober, ihre Waren in der liebevoll-herbstlich dekorierten Werks-halle anbieten. Keine Wünsche bleiben bei diesem Angebot unberücksichtigt: Von Holzschnitzereien, Gemälden, und Schmuck über die berühmte Thüringer Glaskunst bis hin zum Blumenstand gibt es hier alles - natürlich handgefertigt. In den letzten Jahren kamen laut Organisatorin Anita Schatzl an die tausend Besucher pro Wochenende zum Markt. Die neue Attraktion in diesem Jahr wird der Kinderflohmarkt sein, der bei entsprechendem Wetter auf der Wiese vor der Glaserei stattfinden wird. Der Nachwuchs der Feuerwehren Westendorf und Deckbergen wird dabei einen eigenen Flohmarkt organisieren, es können aber laut Schatzl gerne noch weitere Kinder dazustoßen. Für das leibliche Wohl der Besucher garantiert die in einem Zelt platzierte Cafeteria, in der es belegte Brote und selbst gebackenen Kuchen geben wird. Und für den Spielspaß sorgt eine Tombola, die mit Gewinnen wie bemalten Weinflaschen und geschnitzten Holzeulen lockt - alles Handarbeit, versteht sich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare