weather-image
15°

Pädagogin Beate von Eisenhart Rothe referierte über Ursachen und Lösungen

"Es geht immer um Macht": Mobbing ist grausam, doch es gibt Auswege

Rinteln (mld). Mobbing - jeder hat schon von grausamen Beispielen des Psychoterrors gehört, viele leiden darunter, doch wo seine Ursachen liegen und welche Auswege es gibt, wissen die wenigsten. Genau an dieser Stelle will Diplom-Pädagogin Beate von Eisenhart Rothe ansetzen und aufklären. Eingeladen von der Rintelner Gleichstellungsbeauftragten Kirstin Büthe, hat sie am Mittwochabend aus ihrer 14-jährigen Erfahrung als Mobbing-Beraterin in Göttingen, Frankfurt, Berlin und Hannover berichtet und ist dabei auf großes Interesse gestoßen: Der kleine Sitzungssaal des Rintelner Rathauses war bis auf den letzten Platz besetzt.

veröffentlicht am 13.10.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt