weather-image
15°
Frauenkarneval: Vorverkauf für Prunksitzung beginnt am 1. November

Erstmals Party zur Weiberfastnacht

Rinteln (clb). Perfekt vorbereitet haben sich die Rintelner Karnevalsdamen bereits jetzt auf die "fünfte Jahreszeit": Das bunte Programm für ihre 9. Prunksitzung am 25. Januar 2008 ist so gut wie komplett - und der Kartenvorverkauf beginnt am 1. November!

veröffentlicht am 23.10.2007 um 00:00 Uhr

Freuen sich auf den 9. Rintelner Frauenkarneval: Thomas Rathkolb

Von der guten Organisation konnten sich auch die rund 15 anwesenden Mitglieder wie Sponsoren am vergangenen Donnerstag bei der Jahreshauptversammlung im Waldkaterüberzeugen, als Vorsitzende Waltraut Bauer den geplanten Ablauf dieses Abends schilderte. Zwei Männerballetts werden bei der Prunksitzung auftreten und für heitere Stimmung sorgen, ebenso sind zwei Büttenreden und verschiedene Garden- und Showtänze eingeplant. Nach dem erfolgreichen Auftritt des Travestie-Künstlers "Jaqueline" wird auch diesmal ein Überraschungsgast in den Ratskellersaal kommen. Gut zwei Stunden soll das Rahmenprogramm wieder dauern, das der Elferrat für die Prunksitzung vorbereitet hat. Zwischendurch ist Zeit zum Essen, Trinken und Tanzen. Erwünscht ist bunte, lustige und originelle Verkleidung! Neben der obligatorischen Prunksitzung findet 2008 erstmals die Weiberfastnachtsparty am 31. Januar im Gewölbe des Ratskellers statt. Der Eintritt ist kostenlos, doch jeder sollte einen kleinen Betrag dazu beisteuern. Mit den Veranstaltungen des laufenden Jahres sowie dem Kassenbericht zeigten sich alle Anwesenden mehr als zufrieden. Die Prunksitzung sei sehr gut von den Gästen angenommen worden, freute sich Waltraut Bauer in ihrem Rückblick, bedauerte aber, dass nur 200 Gäste in den Saal passen würden, obwohl noch mehr Karten hätten verkauft werden können. Erfolgreich verlaufen sei auch das Fest im Sommer, zu dem alle Helferinnen und Helfer zum Grillen eingeladen worden seien. Auch im nächsten Jahr soll mit einem solchen Fest wieder der Dank für die gute Unterstützung ausgesprochen werden. Karten für die 9. Prunksitzung können übrigens ab Donnerstag, 1. November, bei der Volksbank in Schaumburg in der Klosterstraße zum Preis von 11 Euro ab 8 Uhr gekauft werden - möglichst früh zu kommen, lohnt sich, da so die Wahrscheinlichkeit höher ist, gute Plätze zu bekommen. Außer von der Volksbank werden die Karnevalsdamen von der Wesergold-Gastronomie (Ratskeller, Wald- und Stadtkater) sowie von den Stadtwerken und der Schaumburger Zeitung unterstützt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare