weather-image
12°
×

Erster Storch in Hessisch Oldendorf gesichtet

Eine Bürgerin traute ihre Augen erst nicht und musste zwei Mal hinsehen. Aber tatsächlich: Auf dem Schlot der ehemaligen Molkerei in der Kernstadt in der Langen Straße/Münchhausenring hat sich ein Weißstorch niedergelassen. Noch sei nicht sicher, ob es sich um einen Brutstorch handelt oder Adebar nur auf der Durchreise ist. Das zeige sich in den nächsten Tagen, teilte Dietmar Meier mit. Schon in den vergangenen Jahren hatten Störche immer wieder die Nisthilfe in Beschlag genommen.

veröffentlicht am 24.02.2015 um 12:37 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige