weather-image

Erster Sieg für den MTV Rehren A.R.

Jugendfußball (gk). Die B-Junioren des MTV Rehren A.R. setzten sich in der Bezirksliga mit 3:2 gegen den TSV Mühlenfeld durch.

veröffentlicht am 16.09.2008 um 00:00 Uhr

In der ersten Halbzeit, als die Mühlenfelder mit dem starken Wind im Rücken spielten, hatten sie die Vorteile auf ihrer Seite. Die Köpper-Elf wartete mit Kontermöglichkeiten auf. In der 10. Minute brachte Christian Steege den MTV mit 1:0 in Führung, als er nach einem Konter das Leder ins Toreck schlenzte. Die Mühlenfelder machten diesen Rückstand schon in der 18. Minute wett, als ein Drehschuss zum 1:1 im Torwinkel landete. Der TSV ging in der 36. Minute sogar mit 1:2 in Führung. Gegen die körperlich starken Gästeakteure spielte der Neuling in den zweiten 40 Minuten mit Windunterstützung stark auf. Pascal Kaiser nutzte nach einer Stunde einen Strafstoß zum 2:2-Ausgleich aus. In der 75. Minute nahm Patrik Wehrmann einen langen Freistoß auf und schob das Leder zum 3:2-Endstand über die Torlinie.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare