weather-image
×

Erster Jahrgang eines Erfolgsmodells

LÜGDE. Schulleiter Uwe Tillmanns sowie die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer der drei 10. Klassen der Johannes-Gigas-Schule aus Lügde hatten am Freitagmorgen für ihre Absolventen nur lobende Worte.

veröffentlicht am 03.07.2019 um 11:10 Uhr

Der erste Jahrgang, der seit 2013 die komplette Schullaufbahn durchlaufen hatte, erhielt seine Abschlusszeugnisse. Und die Ergebnisse zeigten, dass sich mit den damals 81 Schülern eine erstaunliche Schulkarriere verbindet. Kamen 2013 noch 42 Prozent mit einer Hauptschulempfehlung, beträgt der Anteil dieser Absolventen nun nur 28 Prozent. Die frühere Realschulempfehlung sank von 53 auf 45 Prozent der Abgänger, und die fünf Prozent der ehemaligen Gymnasialempfehlungen stiegen auf 26 Prozent. Eine Erfolgsgeschichte, die man auch an dem freundschaftlichen und vertrauten Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern festmachen kann. Ließen die Schüler vor der Feier eine gemeinsame Wolke von Luftballons mit guten Wünschen aufsteigen, ließen es die Ehemaligen am Abend bei einer zünftigen Fete im Blomberger Schützenhaus so richtig krachen.rr

2 Bilder
Vor Beginn der Entlassfeier stiegen Ballon mit Wünschen in den Himmel auf. FOTO: Rudi Rudolph


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt