weather-image
17°
×

Erster Corona-Todesfall im Kreis Lippe

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 133 bestätigte Coronafälle – damit sind 21 weitere Infektionen bekannt. Zwei Personen sind wieder genesen. In der Nacht auf Freitag, 20. März, ist ein Mann verstorben. Der erste Corona-Todesfall im Kreis Lippe war ein 87-jähriger Patient mit Vorerkrankungen, der im Klinikum Lippe intensivmedizinisch behandelt wurde.

veröffentlicht am 20.03.2020 um 13:14 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige