weather-image
15°

TSV: Viel Eigenarbeit beim Erweiterungsprojekt / Rücklagen und Zuschuss vom Kreissportbund

Erster Bauabschnitt bis Weihnachten fertig?

Krainhagen (sig). Wer als Verein ein halbes Jahrhundert in durchaus souveräner Manier übersteht, der darf sich durchaus neue und größere Ziele setzen. Das gilt jedenfalls für den TSV Krainhagen, der eigentlich nur ein drängendes Problem hat. Und das ist der Platzbedarf, der mit zunehmenden Aktivitäten und wachsender Mitgliederzahl größer geworden ist.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 11:46 Uhr

Pascal Watermann stemmt den Beton am Sturz ab. . .


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?