weather-image
16°
Ab Montag gibt es ein spezielles Training für alle Altersklassen

Erste Torwartschule im rigoal

Fußball (seb). Die rigoal-Torwartschule im rigoal Indoor Fußballcenter Rinteln ist das erste Trainingscamp nur für TorhüterInnen in Schaumburg. Sie bietet ab Montag, 5. März, Torwarttraining wetterunabhängig über die ganze Saison. Von August bis Dezember und von Januar bis Juni schulen ausgebildete erfahrene Fußballtrainer die Nachwuchsleute und Senioren zunächst einmal in der Woche im rigoal-Trainingscamp. Das Konzept wurde von rigoal-Manager Rolf Schmidt und Harald Brzezinski vorgestellt.

veröffentlicht am 01.03.2007 um 00:00 Uhr

Harald Brzezinski (l.) und Rolf Schmidt leiten das Training. Fot

Die Torwartschule ist gedacht als Ergänzung zum Mannschaftstraining und für TorhüterInnen, die in ihren Vereinen kein spezielles Einzeltraining bekommen oder als Ergänzung. Diese Form des Torwarttrainings steigert die Leistung der TorhüterInnen aller Jahrgänge und Leistungsklassen - von den Bambinis bis zum TorhüterInnen im Seniorenbereich. Die Schaumburger "rigoal-Torwartschule" ist die erste ihrer Art in Schaumburg. "Spezial-Torwartschule" mit gezielten torwartspezifischenÜbungen. Viel Spaß haben, sich wohlfühlen und eine tolle fachliche Anleitung erhalten. Trainieren und fühlen wie angehende Jungprofis - das ist das Ziel der Torwartschule. Unter der Leitung von Harald Brzezinski (Ex-Profi in der 2. DDR Liga bei Veritas Wittenberge und Dynamo Eisleben), rigoal-Manager Rolf Schmidt (ausgebildeter Trainer und gespielt in der Jugend des VfL Bochum) sowie des Trainerteams der rigoal-Torwartschule werden gezielt TorhüterInnen ausgebildet. Jeder einzelne Torwart bekommt alle torwartspezifischen Inhalte vermittelt. Es wird in kleinen Gruppen trainiert (Trainingseinheit 75 Minuten), eine Anmeldung ist notwendig, vorläufige Trainingszeit ab 5. März, montags zwischen 17 und 19 Uhr im rigoal, ein Probe-/Schnuppertraining ist kostenfrei, Informationen und Anmeldung unter 05751/ 89 11 89.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare