weather-image
×

Erste Sturmeinsätze im Weserbergland

Sturmtief Kirsten fegt seit Mittwochmorgen über das Land. Die Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont hat über ihr Facebook-Konto bereits über erste Sturmeinsätze im Weserbergland informiert. Am Morgen stürzte ein Baum auf die Landesstraße 424 zwischen Latferde und Hagenohsen. Kurz darauf versperrte ein umgestürzter Baum auf der Kreisstraße 29 bei Halvestorf/Gut Helpensen die halbe Straße. Am Mittag ist schließlich auf dem Jahnhüttenweg in Welliehausen ein Baum auf eine Telefonleitung gefallen.

veröffentlicht am 26.08.2020 um 13:08 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige