weather-image
18°
Dank an die zahlreichen Helfer und die großzügigen Sponsoren / Preise für alle jungen Reiter

Erste Reiterrallye in Fischbeck mit 20 Teilnehmern

Fischbeck. Beim Reiterverein Stift Fischbeck, gegründet 1976, fand jetzt die erste Reiterrallye statt. Dazu konnte der Verein 20 motivierte Teilnehmer begrüßen.

veröffentlicht am 06.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_5784030_wvh0609_Stift_Fischbeck_Foto1.jpg

Bei einem sonnigen Ritt durch Wald und Flur mussten die Reiter anhand einer Karte eine bestimmte Strecke abreiten. Diese war durch verschiedenste Stationen gekennzeichnet. Unter anderem wurden knifflige Fragen und ein Brezelwettessen zu einer kleinen Herausforderung, die alle Gruppen super gemeistert haben.

Als Sieger gingen die Reiterinnen der Gruppe „Dusty Sailor“ hervor. Einen Preis gab es jedoch für jeden Teilnehmer. Gesponsert wurden diese unter anderem von Krämer Pferdesport, der Sparkasse Weserbergland und von Vereinsmitgliedern. Ein besonderer Dank gilt den vielen Vereinsmitgliedern und Vereinsfreunden, denn ohne diese vielen fleißigen Helfer wäre ein so toller Tag nicht möglich gewesen.

Der Verein befindet sich auf historischem Grund, auf dem über 1000-jährigen Damenstift Fischbeck. Die Anlagen bestehen aus 21 Boxen mit großzügiger Stallgasse, einer Reithalle in einem historischen Gebäude, einem Außenreitplatz in ruhiger Lage, einem Springplatz, fünf Paddocks und ausreichend Weidemöglichkeiten nahe am Stall.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare