weather-image
×

Erste Impfungen in Lippe

Im Landkreis Lippe sind die Impfungen gegen das Coronavirus gestartet. In drei Alten- und Pflegeheimen konnten am Sonntag erste Impfungen verabreicht werden, teilte der Kreis mit. Eine zweite Impfung ist in 21 Tagen notwendig, um einen wirksamen Schutz gegen das Virus zu gewährleisten, heißt es weiter. In Nordrhein-Westfalen hatten alle 53 Landkreise und kreisfreie Städte jeweils 180 Impfdosen zugewiesen bekommen.

veröffentlicht am 27.12.2020 um 14:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige