weather-image
15°

Königsball zum Abschluss des Bürgerschießens 2007 / Bis tief in die Nacht wird getanzt und gefeiert

Erst Suppe und Ragout, dann gibt es die Pokale

Bückeburg (jp). Mit einem rauschenden Fest hat das 31. Bückeburger Bürgerschießen (seit dem Wiederbeginn nach dem Zweiten Weltkrieg) seinen würdigen Abschluss gefunden. Schwarzröcke und viele illustre Gäste feierten beim traditionellen Königsball im Festzelt den neuen und alten Bürgerkönig Peter Davidovic vom Rott Röcke Hoch sowie die zahlreichen anderen Majestäten, Pokalgewinner und Würdenträger. Allerdings verzichten musste der Königsball im Gegensatz zu den vorangegangenen Veranstaltungen des Bürgerschießens auf fürstlichen Glamour: Das Fürstenpaar weilte bereits wegen eines anderen Termins in München.

veröffentlicht am 05.09.2007 um 00:00 Uhr

Geschäftsführer Friedrich-Wilhelm Lambrecht (l.) überreicht den


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?