weather-image
17°
Gesangverein "Heimattreu" ehrt langjährige Mitglieder / Vorstand wiedergewählt

Eröffnung mit Steinbergens Heimatlied

Steinbergen (rd). Bei seiner Jahreshauptversammlung im Steinberger Hof hat der Gesangverein Heimattreu Steinbergen zahlreiche langjährige Mitglieder und die fleißigsten Sänger des Vorjahres geehrt. Außerdem wurde der Vorstand neu gewählt.

veröffentlicht am 25.03.2008 um 00:00 Uhr

Fleißig bei den "Heimattreuen" mit dabei (v.l.): Gertrud Holstei

Mit dem "Steinberger Heimatlied" wurde die Versammlung eröffnet. Der Vorsitzende, Heinz Holstein, begrüßte alle Anwesenden, besonders den Dirigenten Hubertus Böer. Gisela Vogt als zweite Vorsitzende ehrte die Vereinsmitglieder Emmi Fiebig, Gertrud Holstein, Heinz Holstein und Edith Wilke für 40-jährige Vereinstreue. Sie erhielten je eine Ehrenurkunde und eine Nadel, zudem überreichte Heinz Holstein jedem Jubilar eine Rose. 25 Jahre Mitglied sind Franz Dimke und Edeltraud Stief. Heinz Holstein ehrte für 20- jährige Mitgliedschaft Frank Bühne von Auetal-Reisen mit einem Blumenstrauß und für 10-jährige Mitgliedschaft Helga Hain, Elisabeth u. Klaus Jürgen Lux. Patricia Böer überreichte den fleißigsten Teilnehmern beim wöchentlichen Übungssingen dieses Mal Zebras und Tiger mit Inhalt. An insgesamt 40 Übungsabenden fehlte Karl Heinz Kuhlmann nie. Karl-Heinz Bauhaus, Theodor Ehlers, Heinz Holstein fehlten einmal und Hubert Böer, Gertrud Holstein und Irmgard Miede zweimal. Holstein berichteteüber die Aktivitäten im Jahr 2007. Besonders erwähnte er den Liedernachmittag in Lindhorst. Die Wanderung zum Rodeneck haben 30 Personen mitgemacht. Auch das Frühlingssingen, das unter anderem auch vom GSV Silixen mitgestaltet wurde, war relativ gut besucht. Das Rosengartenfest in Rinteln wurde sehr gut angenommen. Beim Weinfest anlässlich des 1111-jährigen Bestehens Steinbergens hat der Gesangsverein auch seinen Beitrag geleistet. Das Adventskonzert in der Kirche war wieder eine gelungene Veranstaltung. Der "Lebendige Adventskalender" wurde sehr gut angenommen und wird sicher im nächsten Jahr wiederholt. Bei den Vorstandswahlen wurde Heinz Holstein als Vorsitzender bestätigt. Zweiter Vorsitzender ist Karl Heinz Bauhaus, Schriftführerin Barbara Grote, 2. Schriftführerin Inge Kappmeier, 1. Kassiererin Patricia Böer, 2. Kassierer Gerhard Wendland. Zum erweiterten Vorstand gehören Irmgard Miede, Helga Kremer, Anni Dorenbos, Heinrich Holstein. Liederausschuss: Inge Böer (Vorsitzende), Heike Hamann, Heinz Holstein. Vergnügungsausschuss: Gertrud Holstein, Bärbel Wendland, Heinz Holstein, Irmgard Miede. Notenwart: Karl-Heinz Kuhlmann. Fahnenträger: Wilhelm Becker. Alle wurden einstimmig bestätigt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare