weather-image
16°
×

Friedrich Pieper als Vorsitzender der Jagdgenossenschaft Reinerbeck/Reine bestätigt

Ernst Noltemeier als neuer 2. Vorsitzender gewählt

Reinerbeck/Reine (wj). In der Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Reinerbeck/Reine beherrschten zwei Themen den Abend: Die Neuwahl des gesamten Vorstandes und der Jagdbericht 2011 der Münsterländer Jagdpächter.

veröffentlicht am 26.04.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:41 Uhr

In einem Kurzbericht ließen 1. Vorsitzender Friedrich Pieper und sein Protokollchef Gerd-Ulrich Prescher das abgelaufene Jagdjahr kurz Revue passieren, und Kassenwart Harald Uhlenbrock präsentierte die Finanzen, die von Ernst Noltemeier und Max Stoll geprüft worden waren. Der gesamte Vorstand erhielt einstimmig Entlastung. Unter der Wahlleitung von Willi Jürgens wurden für die nächsten vier Jahre Friedrich Pieper als Vorsitzender, Gerd-Ulrich Prescher als Schriftführer und Harald Uhlenbrock als Kassenwart einstimmig wiedergewählt und Ernst Noltemeier wurde zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Dem nicht wieder zur Wahl stehenden Wolfgang Rothbauer wurde für sein langjähriges Engagement gedankt. Als neue Kassenprüfer wurden Ute Düfel und Friedrich Pettig junior berufen. Den Jagdbericht für 2011 stellte Jagdpächter Christian Veit aus dem Münsterland vor. Es wurden 21 Rehe geschossen, vier weitere waren Fallwild. Beim Schwarzwild waren es 24 Stück, bei den Waschbären acht, bei den Füchsen zwölf und bei den Rabenkrähen ebenfalls acht. Als weitere Jäger stehen Andreas und Berno Volmary Christian Veit zur Seite, und der Reinerbecker Wolfgang Rothbauer fungiert weiter als Jagdaufseher, wie bisher. Als neue Jagdgenossen begrüßte Vorsitzender Friedrich Pieper Fred Jürgens und Frank Noltemeier. Gepflegt werden soll auch in diesem Jahr die gute Gemeinschaft zwischen Jagdpächtern und Jagdgenossen: Am 13. Oktober findet ein Jagdessen im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Der neu gewählte Vorstand der Jagdgenossenschaft Reinerbeck/Reine v. li.: Vorsitzender Friedrich Pieper, 2. Vorsitzender Ernst Noltemeier, Schriftführer Gerd-Ulrich Prescher und Kassenwart Harald Uhlenbrock.

Foto: wj



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige