weather-image
27°

Erneuter Geldwechsel-Trickdiebstahl

Am Dienstagmittag hat sich am Eingangsbereich vor der Hamelner Stadtgalerie erneut ein Geldwechsel-Trickdiebstahl ereignet. Geschädigt wurde ein 69-jähriger Mann aus Hameln, der von einem unbekannten Mann um 2 Euro für ein Telefongespräch gebeten wurde. Als der Hamelner in seine Geldbörse schaute, konnte der Unbekannte unbemerkt 250 Euro entwenden. Der Täter soll männlich, ca. 1,80 bis 1,90 Meter groß sein und trug eine braune Lederjacke. Ein ähnlicher Vorfall geschah am 31.03.2016 auf der Deisterstraße.

veröffentlicht am 07.04.2016 um 10:12 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:41 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare