weather-image
28°
×

Erneuter Feueralarm in Afferde

Um 7.16 Uhr (Sonntag) hat die Brandmeldeanlage eines Pharma-Unternehmens an der Straße "Langes Feld" in Afferde ein zweites Mal ein Feuer gemeldet. Wieder rückten die Feuerwehren Afferde und Hameln mit Blaulicht und Sirene aus. Erneut stellte sich heraus, dass es im Büro eines Labortrakts nicht brannte. "Wir vermuten einen technischen Defekt", sagte Einsatzleiter Friedrich-Wilhelm Thies auf Anfrage von Dewezet Online. Man habe alle anderen Ursachen ausgeschlossen.

veröffentlicht am 17.05.2015 um 07:46 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige