weather-image
33°

Erneut geht Segelflugzeug bei Holtensen runter

Erneut ist ein Segelflugzeug auf einem Acker zwischen Welliehausen und Holtensen gelandet. Erst am 3. Dezember hatte dort eine Außenlandung für Wirbel gesorgt. Notarzt, Rettungsdienst und Polizei waren ausgerückt (wir berichteten). Am Donnerstag kurz vor 11 Uhr entdeckte ein Autofahrer (42) das Flugzeug. Daneben stand ein Mann im Overall, der telefonierte. Es gehe ihm gut, sagte der Pilot auf Nachfrage. Der Zeuge informierte die Polizei. Als ein Streifenwagen eintraf, war allerdings niemand mehr vor Ort. Ein Flurschaden wurde nicht festgestellt.

veröffentlicht am 10.12.2015 um 13:12 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?