weather-image
19°
×

Erneut geht Segelflugzeug bei Holtensen runter

Erneut ist ein Segelflugzeug auf einem Acker zwischen Welliehausen und Holtensen gelandet. Erst am 3. Dezember hatte dort eine Außenlandung für Wirbel gesorgt. Notarzt, Rettungsdienst und Polizei waren ausgerückt (wir berichteten). Am Donnerstag kurz vor 11 Uhr entdeckte ein Autofahrer (42) das Flugzeug. Daneben stand ein Mann im Overall, der telefonierte. Es gehe ihm gut, sagte der Pilot auf Nachfrage. Der Zeuge informierte die Polizei. Als ein Streifenwagen eintraf, war allerdings niemand mehr vor Ort. Ein Flurschaden wurde nicht festgestellt.

veröffentlicht am 10.12.2015 um 13:12 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige