weather-image
×

Dank an Käthe Kropp und viele weitere langjährige Mitglieder

Ernährungstipps für Landfrauen

Aerzen. Ob Kochabende, Wanderungen, Vorträge, Betriebsbesichtigungen oder Kreativkurse, der Veranstaltungskalender der insgesamt 231 Aerzener Landfrauen ist immer prall gefüllt. Auch verschiedene spezielle Interessengruppen, wie beispielsweise der Literaturkreis, haben sich gebildet und bereichern mit ihren Aktivitäten zusätzlich das Vereinsleben.

veröffentlicht am 30.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:47 Uhr

Als nächster Termin steht am 12. Juni eine Wanderung durch das Extertal auf dem Programm. Auch der Besuch des Goslarer Weihnachtsmarktes am 5. Dezember verspricht viel Abwechslung. Welche Landfrau wissen möchte, welches Essen ihr guttut, der ist am 1., 8. und 15. Juni jeweils um 18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Selxen genau richtig. Im Rahmen der Informationsreihe gibt Heike Hahlbrock weiterführende Ernährungsempfehlungen nach der traditionellen chinesischen Medizin.

Anlässlich der turnusmäßigen Wahlen wurden Karin Heil als Schriftführerin sowie die Ortsvertrauensfrauen Irmgard Brakhan (Reher), Jutta Pape (Bergdörfer) und Martina Blome (Königsförde, Dehmke und Dehrenberg) in ihren Ämtern bestätigt.

Für 55 Jahre Mitgliedschaft konnte Käthe Kropp geehrt werden. Seit einem halben Jahrhundert sind Helene Naumann, Else Lemke und Magdalene Düfel Mitglieder im Landfrauenverein. Seit 45 Jahren sind Ilse Lübbecke, Barbara Cramer, Ilse Maßmann, Elisabeth Obenhaus, Elke Ohm und Sieglinde Wolter Landfrauen. Auf vier Jahrzehnte Mitgliedschaft können Barbara Cramer, Anita Garbe, Annemarie Tietze und Renate Strüve zurückblicken. Seit 35 Jahren sind Anneliese Söchtig, Ingrid Schlender, Uta Dieckhoff, Marie-Luise Schütte, Margit Piderit, Heike Dülm-Leseberg, Roswitha Flegel, Lena Schmidt, Angelika Jürgens, Gisela Bartels und Gisela Wulfkühler dem Aerzener Verein treu.

Seit drei Jahrzehnten sind Christa Pettig, Monika Schwarzer, Angela Hafemann, Christiane Klose und Monika Simma den „fleißigen Bienen“ verbunden. Für ein Vierteljahrhundert Vereinstreue wurden Ursula Krafft, Friedlinde Friedrich, Sabine Barbier, Almuth Hänel, Gabriele Rothbauer, Christel Harland und Oda Lachmann geehrt.sbr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt