weather-image
×

Ermittlungskommission zu Missbrauchsfall von Lügde verkleinert

Düsseldorf. Im Missbrauchsfall von Lügde ist die rund 80-köpfige Ermittlungskommission nach der Vorlage der Anklageschriften gegen drei Beschuldigte verkleinert worden. Das sagte der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) am Donnerstag im Innenausschuss des Landtags in Düsseldorf. Derzeit hat die Besondere Aufbauorganisation (BAO) "Eichwald" im Bielefelder Polizeipräsidium nach Angaben des Ministeriums noch 53 Mitglieder, die Zahl werde weiter reduziert.

veröffentlicht am 06.06.2019 um 15:52 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige