weather-image
24°

Erlös vom Rockkonzert für das Tierheim

Hameln. Das 1. Hamelner Pub Rock Festival war ein voller Erfolg. Sieben Bands spielten in sieben Kneipen und brachten mehr als 400 Gäste auf die Beine. Wie angekündigt, sollte ein Teil des Erlöses an das Hamelner Tierheim gespendet werden. Und so freuten sich der Besitzer des Papa Hemingway, Reza Amiri und Stefan Gliwitzki vom Hafenverein Hameln, dem Tierheim 300 Euro übergeben zu können. Zusätzlich gab es Tierfutter.

veröffentlicht am 12.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_6778981_wvh_1212_Benefizkonzert_fuers_Tierheim_L.jpg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare