weather-image
15°
Rott dankt scheidendem Verwaltungschef

Erinnungen für Mevert

Obernkirchen (sig). Zum Abschied aus dessen Amt hatte das Rott "Hütte" den scheidenden Stadtdirektor Wilhelm Mevert in das Fachwerkhäuschen an der Stoevesandtstraße eingeladen. Der stellvertretende Rottführer Kurt Otto dankte dem langjährigen Verwaltungschef für die Unterstützung, die er dem Rott hat zukommen lassen. Mevert hatte sich unter anderem dafüreingesetzt, dass den "Hüttjern" der Platz an der Stoevesandtstraße zur Benutzung und Verwaltung übergeben worden ist. Der Vertrag verlängert sich von Jahr zu Jahr.

veröffentlicht am 02.04.2007 um 00:00 Uhr

Zur Erinnerungüberreichte Adolf Bartels (Rottmitglied und Alt-Bürgermeister) dem Verwaltungschef mehrere DVD's mit Ereignissen aus dem Leben und Wirken des Hüttjer-Rotts.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare