weather-image
23°

Nordseegemeinde startet Initiative / Samtgemeinde Eilsen zieht mit /Übernachtungszahlen berücksichtigen

Erholungsorte fordern höheren Finanzausgleich

Bad Eilsen (sig). Hat Bad Eilsen eine Chance, künftig mehr öffentliche Zuwendungen zu erhalten? Der Kurort könnte profitieren von einem Vorstoß der Gemeinde Butjadingen an der Nordseeküste. Sie hat sich nämlich mit einem Schreiben an die Fraktionen des niedersächsischen Landtags gewandt, mit dem sie eine Änderung des derzeitigen Finanzausgleichs erreichen will.

veröffentlicht am 20.02.2009 um 15:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt