weather-image
16°
×

Erfolgreiches Vereinsjahr

HOLTENSEN. In der Jahreshauptversammlung des Grün-Weiss-Süntel (GWS) im Gemeinschaftsraum der Sporthalle in Holtensen blickte der Vorsitzende Reinhard Heidenblut auf ein erfolgreiches Sportjahr 2018 zurück.

veröffentlicht am 12.03.2019 um 14:14 Uhr

Momentan hat der Verein 423 Mitglieder. Bereits für das aktuelle Jahr konnten schon über 20 neue Mitglieder im Verein begrüßt werden. Aktuell kann der Verein 14 Sparten mit 19 Gruppen anbieten. Auch in diesem Jahr wird die Himmelfahrtswanderung als Familientag durchgeführt. Die Übungsleiter der Sparten Bogenschießen, Body Styling, fit for fun, Seniorensport, Badminton, Volleyball, Fußball, Tischtennis, Wandern, Zumba und Tanzen berichteten von dem vergangenen Sportjahr. Der Kassenbericht vom Kassenwart Jürgen Ahlborn fiel positiv aus und so gab es von den Kassenprüfern auch keinen Grund zur Beanstandung. Bei den Vorstandswahlen wurde als 1. Vorsitzender Rainhard Heidenblut, als Sportwartin Kathrin Nonnerst-Meier, als Pressewart Henning Deichsel und als Jugendwart Uli Bittner wiedergewählt. Neu gewählt wurde als Kassenprüferin Linda Diekmann. Heidenblut ehrte Felix Schultze, der 26-Jährigen gehört bundesweit beim DFB zu lediglich 280 Nachwuchsehrenamtlichen, die sich Fußballheld nennen dürfen. Für die 25-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden Gabriele Zimmermann, Dagmar Koch, Dirk Zimmermann, Claus Steudle und Heidenblut selber mit der silbernen Ehrennadel geehrt. Nach dem Motto „das Team ist der Star“ wurde das E-Jugendteam des Jahrgangs 2008/2009 zum Sportler des Jahres geehrt. Alle Freunde und Mitglieder des Vereins sollten sich folgende Termine notieren: 18. Mai Erste-Hilfe Kurs, 30. Mai Himmelfahrtswanderung, 11. August Busfahrt in den Harz, 31. Dezember Silvesterfeier.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige