weather-image
21°
×

Kostenrahmen eingehalten / Sommerfest zum 111-jährigen Bestehen am 12. August

Erfolgreiche Renovierung

AFFERDE. In der Mitgliederversammlung vom Sportverein Eintracht Afferde hat der Vorsitzende Stefan Siekmann an den Umbau der Gaststätte und des Vereinsheimes erinnert.

veröffentlicht am 07.03.2017 um 16:16 Uhr

Dabei wurden der Sport- und Gastronomiebereich komplett getrennt. Der Küchenbereich und die Sozialräume der Gaststätte wurden erneuert und das Vereinsheim hat eine Außentreppe erhalten.

Renoviert wurden auch die Sporträume, die Nebenräume und die Flure. Der Verein ist mit den vorher veranschlagten Baukosten in Höhe von 125 000 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) sehr gut ausgekommen.

Seit April 2016 ist die Gaststätte nun an Murat Polat verpachtet und steht für Betriebsfeiern, Hochzeiten und andere Veranstaltungen zur Verfügung.

Gewählt wurden Herbert Lupke als zweiter Vorsitzender und Günter Freise als Kassenwart. Der Posten des vierten Vorsitzenden konnte nicht besetzt werden. Die Öffentlichkeitsarbeit übernimmt Julian Koch.

Zur Mannschaft des Jahres wurden die 1. Herren der Fußballsparte gekürt. Die silberne Ehrennadel für den unermüdlichen Einsatz für die Eintracht erhielten Jürgen Pflughaupt und Stefan Besser. Die silberne Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Marco Eickhoff, Marietta Hupe, Ingwald Kempin, Christine Koring, Liane Schnake, Roswitha Schubert und Ronald Steffens. Die goldene Ehrennadel für 40-jährige Mitgliedschaft ging an Matthias Kleine, Klaus-Günter Koch, Werner Linnemann, Gisela Reisdorf und Frank Strüber. Und bereits 50 Jahre Mitglied im Sportverein in Afferde sind Günter Berger, Herbert Lupke, Hermann Meyer, Reinhard Pichote, Fritz Schürmann, Hans-Dieter Strüber und Hans-Joachim Stellmacher. Für 60-jährige Mitgliedschaft wurde Günter Freise und Gerda Henjes gedankt und Margret Wiebrock bringt es auf 70-jährige Mitgliedschaft.

Der SV Eintracht Afferde möchte seine Sportangebote auf einem attraktiven Level halten und neue Sportangebote anbieten. In diesem Jahr sind folgende Veranstaltungen geplant: Tennis-Saisoneröffnung am 1. Mai, vom 28. April bis 1. Mai finden die Wandertage in Reinsdorf bei Lüneburg statt. Die Eintracht beteiligt sich am Dorffest Afferde am 10. Juni. Und der Verein plant ein Sommerfest am 12. August. Denn dann besteht die Eintracht bereits 111 Jahre. Geplant ist ein Fußballturnier der D und E-Jugend.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige