weather-image
19°
×

Schießsportverein Bad Münder bei der Landesverbandsmeisterschaft

Erfolgreiche Pistolenschützen

BAD MÜNDER. Im Rahmen der Landesverbandsmeisterschaften der Schützen gab es erfolgreiche Mitglieder des Schießsportvereines Bad Münder.

veröffentlicht am 20.07.2017 um 00:00 Uhr

So konnte Sigrid Schmolke in der Seniorinnenklasse der Luftpistolenschützinnen mit 357 Ringen Platz zwei und damit die Vizelandesmeisterschaft erringen. Der Schützenbruder Harry Westermann wurde in der Altersklasse 25 m Pistole 9 mm mit 473 Ringen Landesverbandsmeister, während er in den Klassen 25 m Revolver .357 mit 469 Ringen, in der Klasse 25 m Revolver. 44 Mag. mit 471 Ringen und in der Klasse 25 m Pistole .45 ACP mit 480 Ringen jeweils Platz zwei belegte und damit Vizelandesverbandsmeister ist. Für den VfF Hannover startend wurde der Schützenbruder Wilfried Kretschmer in der Seniorenklasse der Disziplin 25 m Pistole mit 552 Ringen Landesverbandsmeister und belegte in der Disziplin 50m Pistole mit 503 Ringen Platz zwei.

Für den SSV Bad Münder startend, belegte Wilfried mit der Zentralfeuerpistole mit 536 Ringen Platz drei.PR

Senioren-Vizelandesmeisterin Sigrid Schmolke. Gert Gehlen/PR


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige