weather-image
11°
×

Erfolgreich in Obernkirchen

HAMELN. Der kälteste Mai seit Wetteraufzeichnung macht den Schwimmer/innen vom Hamelner Schwimmverein nichts aus.

veröffentlicht am 14.05.2019 um 11:43 Uhr

Sie fischten am zurückliegenden Wochenende beim ersten Freibadwettkampf in diesem Jahr im Sonnenbrinkbad in Obernkirchen die Medaillen aus dem kühlen Nass. Besonders die jüngsten Hamelner Schwimmer waren dabei sehr erfolgreich. Raphael Kupzog (Jg. 2010) konnte auf seinem ersten Schwimmwettkampf gleich zwei Mal ganz nach oben auf’s Treppchen. Über 50 m und 100 m Brust erschwamm er sich jeweils die Goldmedaille. Mika Linus Will (2011) holte sich ebenfalls zwei Medaillen – über 100 m Rücken Silber und über 50 m Rücken Bronze. Die Bronzemedaille sicherten sich Lena Gerberding über 100 m Rücken und Merle Rose (beide 2010) über 50 m Brust. Unser jüngster Schwimmer Tim Kozik (2012) sicherte sich über 25m Brust Beine den 2. Platz und über 25m Brust den 3. Platz. Mareike und Lars Nottmeier sowie Elisa Lippelt überzeugten Trainerin Verena Büker mit guten Zeiten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige