weather-image
20°
×

Qualifikation für die Landesmeisterschaft

Erfolge in Exten und Minden

Hameln. Fünf Mitglieder vom Polizeihundeverein Hameln qualifizierten sich in Exten für die Landesmeisterschaft. Im Vierkampf erzielten Eva Strohdeicher mit Polly und Michael Mogalle mit Ashanti den 1. Platz. Platz 2 erzielten Katrin Löhle mit Cliff, Gabriela Beiße mit Siggi und Marie Stockton mit Cäsar. Gabriela Beiße erreichte mit Holly den 3. Platz. Im 2-km-Geländelauf war Frank Klose mit Jolene auf Platz 1. Beim 5-km-Lauf standen Eva Strohdeicher mit Polly und Fank Klose mit Jolene auf Platz 1. Die Hundesportler vom Schutzdienst qualifizierten sich bei der Vielseitigkeitsprüfung der Gebrauchshunde in Minden-Meißen für den Landesentscheid: Thomas Glatz mit Bill (296 Pkt.), Michael Mogalle mit Ashanti (273 Pkt.) und Jutta Franz mit Studebaker’s Chip (270 Pkt.).

veröffentlicht am 01.06.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 14:21 Uhr

Frank Klose mit Jolene.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige