weather-image
×

Zahlreiche Ehrungen beim Schützenverein Hemmendorf

Erfolg bei allen Veranstaltungen

Hemmendorf (gök). Der Schützenverein Hemmendorf organisiert das Ostereierschießen, Schnitzelbrutzeln und Kanufahrten, alles wird gut angenommen. Platzprobleme gibt es beim Skat- & Romméturnier im Frühjahr und im Herbst. Mehr als 40 Spieler passen nicht in das Schützenhaus. „Bisher mussten wir noch keinem Spieler absagen, wir sind aber immer nah dran“, sagte der Vereinsvorsitzende Torsten Gottschalk in der Jahreshauptversammlung des Vereins.

veröffentlicht am 16.02.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 23:41 Uhr

Ortsbürgermeister Friedrich Christian Lücke (CDU) dankt für die Beiträge zur Förderung der dörflichen Gemeinschaft. Auch Schießsportleiter Wolfgang Senne ist mit den Leistungen zufrieden. Das Königsschießen und der Kampf um den Vituspokal seien gut besucht gewesen. Dabei konnten Achim Föllner, Angela Hesse, Wolfgang Möller und Stefanie Asche die Königswürden erreichen. Beim Schießen um den Vituspokal nahmen elf Mannschaften der Vereine teil. Es gewann die Maurergilde knapp vor dem Kirchenvorstand und den Feuerwehrfrauen. Froh waren die Hemmendorfer, dass sie das Vergleichsschießen mit dem SV Bremke erneut gewonnen haben. Auch im Unterkreis konnte der SV Erfolge erringen.

Heike Grupe wurde einstimmig zur Kassenprüferin gewählt. Vorsitzender Torsten Gottschalk ehrte Achim Föllner und Otto Hesse für 10 Jahre, Manfred Schneppe, Katrin Gottschalk für 15 Jahre, Michael Kruppki, Anette Senne, Jens Nierhoff, Peter Kruppki und sich selber für 25 Jahre Mitgliedschaft.

Die geehrten Mitglieder des Schützenverein Hemmendorf.

Foto: gök



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt