weather-image
×

Erdgas wird meistens verheizt

Erdgas spielt die Hauptrolle in Deutschlands Heizungsszene. 48,5 Prozent der deutschen Haushalte heizen mit Erdgas – Heizöl kommt an zweiter Stelle mit 30 Prozent. Fernwärme beziehen 12,5 Prozent der deutschen Haushalte – Strom wird in sechs Prozent der deutschen Haushalte zum Heizen verwendet. Verloren hat Kohle – nur drei Prozent der Haushalte wärmen ihre Wohnungen mit dem einst deutschen Energielieferanten.

veröffentlicht am 09.10.2009 um 16:46 Uhr
aktualisiert am 12.10.2009 um 13:36 Uhr

Grafik: Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt