weather-image

Erbschaften haben das Projekt auf den Weg gebracht

veröffentlicht am 26.02.2012 um 16:08 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Uform

Hameln (ni). Das Lebenshilfezentrum an der Ruthenstraße nimmt Gestalt an. Der u-förmige Rohbau mit der zu einem Schiffsbug geformten Spitze steht; spätestens Mitte März sollen auch die letzten Geschossdecken gegossen und Anfang November die ersten Bewohner eingezogen sein.

 

Was da an der Weserpromenade in wenigen Monaten aus dem Boden gestampft wurde, hat eine lange Vorgeschichte. Zwei Erbschaften bildeten die Grundlage zur Verwirklichung des Projekts. Was an der Ruthenstraße entsteht, lesen Sie Montag in der Print-Ausgabe der Dewezet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare