weather-image
23°

Polizeipräsident Hans Wargel zeichnet Bückeburger Beamten aus / Mann unter Lebensgefahr aus brennendem Wohnhaus geborgen

Er rettete ein Leben: Belobigung für Ronny Fischer

Bückeburg (tw). Er kommt extra aus Göttingen - aber der Anlass ist es wert: Für sein "couragiertes und selbstloses Verhalten" beim Wohnhausbrand an der Georgstraße (30. November 2007, wir berichteten) hat Polizeipräsident Hans Wargel den Bückeburger Polizeikommissar Ronny Fischer (42) gestern eine Belobigung erteilt. Fischer, der inzwischen auf 25 Dienstjahre zurück blickt, rettete damals ein Menschenleben - unter Einsatz seines eigenen.

veröffentlicht am 26.01.2008 um 00:00 Uhr

"Sie haben großen Mut bewiesen": Ronny Fischer (M.) nimmt von Ha


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt