weather-image

Pianist Andreas Henkel eröffnet souverän die neue Konzertsaison

Er gibt dem Flügel, was des Flügels ist

Obernkirchen. Mit Ludwig van Beethoven und Franz Liszt hatte Pianist Andreas Henkel für das erste der von Niko Benadie geleiteten "Internationalen Konzerte im Stift" in dieser Saison Komponisten ausgewählt, die auf die eine oer andere Weise in Beziehung zu Johann Sebastian Bach standen.

veröffentlicht am 29.04.2008 um 00:00 Uhr

So kann es weitergehen: Der Dresdener Pianist Andreas Henkel erö

Autor:

Dietlind Beinßen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt