weather-image
16°
×

Eon Kernkraft richtet sich neu aus

Emmerthal/Hannover. Der Aufsichtsrat der künftig als PreussenElektra GmbH firmierenden Eon Kernkraft GmbH in Hannover, Betreiber des AKW Grohnde, hat den Wechsel in der Unternehmensspitze verkündet. Danach wird Guido Knott mit Wirkung ab 15. November zum Mitglied und mit Wirkung ab 1. Januar 2016 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung des Unternehmens bestellt. Guido Knott ist seit 2010 Bereichsleiter Politik und Kommunikation bei der Eon SE, wie es in der Mitteilung weiter heißt. Der derzeitige Vorsitzende der Geschäftsführung von Eon Kernkraft, Ralf Güldner, wird im Laufe des kommenden Jahres auf eigenen Wunsch in den Ruhestand wechseln.

veröffentlicht am 23.09.2015 um 14:08 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt