weather-image
15°

24 Stunden bangt der Fürst um das Leben seiner Mutter / Keine bleibenden Schäden zu erwarten

Entwarnung: Fürstin ist außer Lebensgefahr

Bückeburg . Am Morgen des Dienstag bei der Vorstellung des Buchesüber seinen Ur-, Ur-, Urgroßvater Georg Wilhelm hatte der Fürst noch nicht wissen können, was ihn am Abend erwartete. Er war guter Dinge, scherzte mit den Journalisten und dem Buchautor.

veröffentlicht am 01.03.2007 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:50 Uhr

Benita Fürstin zu Schaumburg-Lippe (rechts, hier mit Sohn Fürst
4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Raimund Cremers Redakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt