weather-image
22°
×

Entscheidung über Sperrung des Jägerwegs vertagt

Der Pyrmonter Forstausschuss hat seine Entscheidung über eine mögliche Sperrung des Jägerwegs und eines Teils der Oesbergstraße für den Fahrzeugverkehr vertagt. Zuvor soll sich die Verkehrskommission der Behörden mit der Gesamtsituation befassen. Die Forstverwaltung verweist darauf, dass der Jägerweg ein reiner Forstwirtschaftsweg ist. Der Ortsrat Löwensen hat sich geschlossen gegen eine Sperrung ausgesprochen.

veröffentlicht am 29.11.2017 um 10:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige