weather-image
×

Zu: „Millionen für die Altstadt“, vom 11. November

Entscheidung für Stadtgalerie zeigt Folgen

Im elften Jahr nach der Eröffnung der Stadtgalerie wird es jetzt richtig teuer für die Stadt Hameln. Obwohl 2004 ein Gegengutachten (Dr. Möller, Pestel Institut) die heute eingetretene Katastrophe in der Innenstadt präzise voraussagte, entschieden sich die damals Verantwortlichen für die viel zu große Stadtgalerie.

veröffentlicht am 20.12.2019 um 22:28 Uhr

Autor:

Friedrich Schotte, Hameln


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt