weather-image
15°
×

Hauptversammlung der Pfadfinder des Stamm Florian Geyer im neuen Heim

Englandfahrt wird Jahreshöhepunkt

Hameln (r.). Zur Stammesversammlung trafen sich die Hamelner Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stammes Florian Geyer. Stammesführer Achim Lohmann begrüßte Mitglieder, Eltern und Förderer erstmalig im neuen Heim am Felsenkeller.

veröffentlicht am 13.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 18:41 Uhr

Auf der Tagesordnung stand ein Punkt zuoberst: die Umstufung von neun Mädchen und Jungen von der Wölflingsstufe in die Pfadfinderstufe. Dazu erhielten diese nach erfolgreicher abgelegter Prüfung anstelle des roten Halstuches nun das blaue aus den Händen von Lohmann und der Gruppenleiterin Carola Lohmann.

Im weiteren Verlauf wurde das zurückliegende Jahr mit seinen Aktivitäten noch einmal in Erinnerung gerufen: die Fahrt der Älteren nach Papenburg zur Meyerwerft, das Pfingstlager des Bezirks in Springe, die Kanutour auf der Weser, die Teilnahme am Northlandhaik, die Herbstfahrt nach Ameland und der Umzug sowie der Beginn der Renovierung der neuen Räume. Natürlich auch die regelmäßigen Gruppenstunden im Heim in der Ruschenschlucht am Klütwald. Der Stamm ist in vier Gruppen der Altersstufe von 7 bis etwa 19-Jährige organisiert. Ferner gehören die Älterenrunde sowie die Gruppe der fördernden Mitglieder dazu.

Bevor es zur Wahl der Stammesversammlung kam, wurde das Programm des Jahres 2009 vorgestellt: zunächst geht es mit dem Bus nach Wilhelmshaven. Hier wollen sich die Pfadfinder einen Eindruck von einer Fregatte der 2. Einsatzflottille der Marine verschaffen. Zu Pfingsten werden die Pfadfinder wieder mit einer großen Abordnung beim Lager des Bezirks bei Altenhagen dabei sein. Gleich nach den Sommerferien findet in Hameln das nun schon traditionelle Jamboree an der Weser statt.

Der Höhepunkt des Jahresprogramms ist die Englandfahrt in den Herbstferien. Kurz danach wird der Stamm wieder am „Jamboree on the Internet“ (JOTI) dabei sein. Hierzu wird mit einem besonderen Computerprogramm weltweit Verbindung mit anderen Gruppen zu kurzen Chats aufgenommen. Dies findet zum 15. Mal statt.

Ein Ausblick auf das Jahr 2010: das zentrale Thema ist das 50. Stammesjubiläum. Dazu wird noch in diesem Jahr die Planung anlaufen. So sollen an einem Wochenende umfängliche Feierlichkeiten, vor allem unter Beteiligung von ehemaligen Mitgliedern, veranstaltet werden. Eine gewisse Rolle spielt auch schon das Jahr 2011: die Hamelner Scouts wollen dann wieder beim 22. Weltpfadfindertreffen in Schweden dabei sein, mindestens als Tagesgäste.

Bei den Wahlen zur Stammesleitung gab es folgendes Ergebnis: Stammesleiter Achim Lohmann, Stellvertreter Denis Türkmen, Schriftführerin Anna-Lena Lohmann, Heim- und Materialwart Martin Lohmann, Bezirksvertreter und PR-Wart Thomas Haeckel.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt