weather-image
15°
×

Schwarzer Bär Ockensen betreut elf Kinder

Engagierte Jungschützen

OCKENSEN. Die anwesenden Mitglieder des Schützenvereins Schwarzer Bär nahmen die positiven Nachrichten von Jugendwart Michael Paulessen im Dorfgemeinschaftshaus Ockensen mit Freude entgegen.

veröffentlicht am 06.02.2020 um 00:00 Uhr

Die Jugendabteilung betreut derzeit elf Kinder, die montags immer sehr engagiert am Übungsschießen teilnehmen. Das viele Üben sorgte auch dafür, dass die Jugendlichen beim Weberpokal in Wallensen oder auch beim Unterkreisrundenwettkampf erste Plätze sammelten. Generell waren die Veranstaltungen des 65 Mitglieder umfassenden Vereins gut besucht.

Geehrt wurden für langjährige Mitgliedschaft vom Vorstand Olaf Seifert (10 Jahre), Marven Färber, Markus Brzuske (beide 20 Jahre), Jan Kunze, Ellen Bindewald (25 Jahre), Heinz-Otto Ripke, Albert Veith (beide 40 Jahre) sowie Klaus Färber und Detlef Bindewald, der dem Verein seit 50 Jahre Mitglied ist.gök



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige