weather-image
11°
×

Handelslehranstalt verabschiedet 68 Schüler mit Hochschulreife

Engagierte Abiturienten geehrt

Hameln. Die stellvertretende Schulleiterin Ingrid Dahmen und der Koordinator des Fachgymnasiums Wirtschaft Norbert Deide begrüßten die Abiturienten der Handelslehranstalt und würdigten neben ihren Leistungen in den Prüfungen das soziale Engagement der Abiturienten im Schülernetzwerk „Schüler helfen Schülern“, als Schulsprecher oder in der Mitwirkung im Orchester oder der Theatergruppe.

veröffentlicht am 23.06.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 16:21 Uhr

Hameln. Die stellvertretende Schulleiterin Ingrid Dahmen und der Koordinator des Fachgymnasiums Wirtschaft Norbert Deide begrüßten die Abiturienten der Handelslehranstalt und würdigten neben ihren Leistungen in den Prüfungen das soziale Engagement der Abiturienten im Schülernetzwerk „Schüler helfen Schülern“, als Schulsprecher oder in der Mitwirkung im Orchester oder der Theatergruppe. Hervorgehoben wurde der Teamgedanke an der HLA. Die Zukunft werde nun weitere Herausforderungen an alle Abiturienten stellen, die „ein hohes Maß an Selbstbewusstsein, Risikobereitschaft, Offenheit, Kompetenz und Lernbereitschaft“ fordere. Landrat Butte beglückwünschte als Vertreter des Schulträgers alle Abiturienten und stellte erfreut fest, dass „die Chemie zwischen den Lehrern und Schülern stimmt“. Er betonte, Leistungswille, Fleiß und Disziplin seien wichtige Bausteine für das Leben und drückte die Hoffnung aus, dass viele Absolventen zwar in die Welt ziehen, aber dann auch wieder in den Kreis Hameln-Pyrmont zurückkehren sollten, denn sie würden hier dringend gebraucht.

Jahrgangsleiterin Brigitte Brill erinnerte an die Studienfahrten nach Spanien und Großbritannien und an die erfolgreiche Arbeit der Abi-Teams unter der Leitung der Jahrgangssprecher Marie Lenz und Simon Schultner, die sich bei ihren Eltern und Lehrern für die Unterstützung bedankten. Für sehr gute schulische Leistungen wurden Tobias Buhrke und Oliver Rohrsen, für besonderes soziales Engagement wurden Tamara Roganovic, Marie Lenz und Simon Schultner von ihren Lehrern mit Buchprämien ausgezeichnet. Die musikalische Untermalung der Feier lag in Händen des Schulorchesters unter Ralf Stege.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige