weather-image
17°
×

Enertec unterstützt die Kinderfeuerwehr

AFFERDE. 37 Mitglieder der Kinderfeuerwehr Afferde wurden jetzt von der Enertec Hameln GmbH überrascht.

veröffentlicht am 24.10.2019 um 00:00 Uhr

Die Augen glänzten, als die Kinderfeuerwehr ihre neuen Jacken in Empfang nehmen konnten, für die die Enertec Hameln GmbH der Kinderfeuerwehr Afferde 2000 Euro gespendet hat. Eine Unterstützung, die dringend benötigt wurde und für die sich der Ortsbrandmeister Andreas Klemme und Kinderfeuerwehrwart Matthias Klemme besonders bedanken. „Mit den schicken roten Einsatzjacken hat die Kinderfeuerwehr Afferde nun den nötigen Schutz für die Nachwuchsbrandschützer und gleichsam die Möglichkeit, sich auch entsprechend als Gruppe zu präsentieren“, bedankte sich der Ortsbrandmeister aus Afferde. Ortsbürgermeister Björn Lönnecker bedankte sich bei der Enertec Hameln GmbH für die gute Zusammenarbeit hinsichtlich der jährlichen Förderungen in der Ortschaft Afferde. Stefan Pöschel, Geschäftsführer der Enertec Hameln GmbH, übergab die Jacken an die 6- bis 12-jährigen Brandschützer und betonte: „Ehrenamtliches Engagement ist wichtig für unsere Gesellschaft. Um die neugewonnene Ausrüstung und den hiermit verbesserten Schutz zu vervollständigen, werden aktuell seitens der Stadt Hameln auch noch Handschuhe für die Kinderfeuerwehren beschafft.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige