weather-image
Heimspiel gegen Braunschweiger BG

Endspiel um Platz fünf für Lindhorst

Basketball (rh). Am Sonntag um 13 Uhr treten in der Lindhorster Kreissporthalle der TuS Lindhorst und Braunschweiger BG zum Oberliga-Punktspiel an. Es treffen zwei Mannschaften aufeinander, die beide am Saisonende auf Platz 5 stehen möchten. Die bessere Ausgangsposition hat die BG, die den TuS im Hinspiel mit 94:80 schlagen konnte. Mit einem Sieg könnten die Lindhorster mit ihrem Kontrahenten zwar gleichziehen, würden allerdings weiterhin auf Platz 6 bleiben, es sei, der TuS gewänne mit 15 Punkten Differenz.

veröffentlicht am 01.03.2007 um 00:00 Uhr

Nicht wie gewohnt um 15 Uhr, sondern bereits um 13 Uhr beginnt das Spiel am Sonntag in Lindhorst. An das Spiel in Braunschweig werden die Lindhorster nicht gern erinnert. Die Mannschaft spielte eine Halbzeit ausgezeichnet und lag auch zur Pause in Führung. Dann aber traf es das Team gewaltig. Mit Victor Burhanau verletzte sich einer der Korbgaranten des TuS so schwer, dass sogar am Sonntag noch sein Einsatz sehr fraglich ist. Der Schock saß tief und der TuS verlor für einige Minuten völlig den Rhythmus. Drei weitere Spieler konnten wenig später foulbelastet nicht mehr eingesetzt werden und so musste man den Braunschweigern die Punkte überlassen. Wie die Mannschaft am Sonntag aussehen wird, ist auch nicht ganz klar. Ein großes Fragezeichen steht nach wie vor hinter Victor Burhanau, aber auch der Einsatz einiger anderer Spieler ist noch nicht ganz sicher. Die Spiele in Lindhorst in dieser Saison entwickeln sich fast regelmäßig zu Krimis, mal mit und mal ohne Happy-End. Auf jeden Fall können sich die Zuschauer wieder auf eine spannende Partie freuen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt