weather-image
17°

Endlich wieder in Hameln – Piccoli eröffnet an der Osterstraße

Die beliebte Eismarke Piccoli ist seit Samstag, 16. Mai, wieder in Hameln zu finden. An der Osterstraße 14 hat Nuh Taskin zusammen mit seinem Bruder das neue Eiscafé eröffnet. Schon von 1999 bis 2003 war das ehemalige Piccoli-Eiscafé in Hameln in den Händen der beiden – jetzt finden die Gäste in der Osterstraße das leckere Eis in altbewährter Qualität vor. 40 verschieden Sorten gibt es: zum Beispiel Donna Bianca, Tartufo oder Joghurteis-Variationen – lecker ist hier alles. Und gesund, denn: „Unser Fruchteis ist laktosefrei“, sagt Inhaber Nuh Taskin. Jeden Monat überraschst Piccoli die Gäste mit einem Eis des Monats: im Mai ist es die Sorte Quark-Orange.

veröffentlicht am 23.05.2009 um 04:24 Uhr

270_008_4108610_piccoli_10.jpg

Von 9 Uhr bis Open End servieren er und sein Team Eisbecher für Eisbecher: Ob nussig, schokoladig, fruchtig, mit oder ohne Alkohol – jeder Eisliebhaber wird hier fündig. Bekannt ist die im Jahr 1974 gegründete Eismarke Piccoli seit langem schon für seine Spaghetteria-Kreationen. Ob mit Eierlikör, Maracujasoße oder auch in XXL – die Auswahl in der neu gestalteten Eisdiele ist groß.

40 Sitzplätze bietet Piccoli im Innenbereich; 60 Personen finden draußen auf der Osterstraße ihren Platz. Auf die kleinen Gäste lädt im Innenraum eine Kinderspielecke zum Verweilen ein und selbstverständlich finden sie bei einem Besuch die leckeren Kindereis-Spezialitäten auf der Karte: Biene Maja, Bugs Bunny und das Kids-Spaghetti-Eis. Auch für die Erwachsenen spezielle Angebote: Die Retro-Eisbecher mit Pfirsich, Anananas oder Cocktailfrüchten sind der Renner der Saison. Serviert im stilvollen Retro-Becher lassen sie Kindheitserinnerungen wach werden – und das zu günstigen Preisen.

„Auf unserer Karte, die als Magazin gestaltet ist, und die die Gäste gern mit nach Hause nehmen können, findet sich aber noch vieles mehr“, sagt Nuh Taskin: Eisgetränke mit und ohne Alkohol, Kaffeespezialitäten von der bekannten Espresso-Marke illy-Kaffee, Cocktails und Longdrinks sowie ab Juni kleine Speisen gegen den Hunger. Die Besitzer sind stolz, erstklassige Speisen in einem tollen Ambiente anzubieten. „Unsere Vermieter, die Familie de Buhr, haben viel dazu beigetragen, dass das schöne Eiscafé so toll aussieht wie es ist“, freuen sich die Inhaber. Auch die Firma Schlieter & Klein war den Taskins ein guter Partner, als es darum ging, das Eiscafé einzurichten. Dunkles Holz, lederüberzogene Stühle und die creme-farbene Tapete werden von den schönen Leuchten bestens in Szene gesetzt. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst davon: Besuchen Sie das Piccoli-Eiscafé in der Osterstraße und lassen Sie es sich schmecken!

270_008_4108604_piccoli_10.jpg
270_008_4108608_piccoli_10.jpg
270_008_4108607_piccoli_10.jpg
270_008_4108601_piccoli_10.jpg
270_008_4108604_piccoli_10.jpg
270_008_4108608_piccoli_10.jpg
270_008_4108607_piccoli_10.jpg
270_008_4108601_piccoli_10.jpg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare