weather-image
16°
×

Emmerthals Steuerquelle sprudelt weiter

So schnell ändern sich die Zeiten: Bis vor wenigen Tagen ging die Gemeinde Emmerthal noch von einem Minus von rund 2,5 Millionen Euro im Haushalt 2016 aus - nun drehen sich die Vorzeichen ins Plus. Höhere Einnahmen durch die Gewerbesteuer machen es möglich: 1,19 Millionen Euro stehen laut Planung nun im positiven Bereich.

veröffentlicht am 04.12.2015 um 12:18 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige