weather-image
×

Emmerthaler Feuerwehren probten den Ernstfall

Mit über 40 Einsatzkräften haben Emmerthaler Feuerwehren am Samstag einen Scheunenbrand in Ohr simuliert. Das Augenmerk lag dabei unter anderem auf der Überprüfung der Alarm- und Ausrückeordnung, so Gemeindebrandmeister Karl-Heinz Brockmann. Beteiligt waren Wehren aus Ohr, Kirchohsen, Grohnde, Emmern, Amelgatzen sowie der ABC-Zug aus Marienau. 

veröffentlicht am 20.07.2019 um 20:58 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt