weather-image
×

Emmerthal empfiehlt Absage von Osterfeuern

Bis zum 19. April sind in Emmerthal abgesagt: Veranstaltungen der Gemeinde, politische Gremien, Osterfeuer (empfohlen), Osterferienpassaktionen, Jugendtreff und das Begegnungscafé. Die Gemeinde empfiehlt Vereinen und Verbänden aber auch Privaten, Veranstaltungen in eigener Verantwortung ebenfalls abzusagen. Die Gemeindeverwaltung bleibt ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Mitarbeiter seien telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Ausgenommen davon ist die Möglichkeit der Briefwahl im Rahmen der Stichwahl der Landratswahl. Diese ist weiterhin zu den regulären Öffnungszeiten im Rathaus möglich. Die Ferienbetreuung in den Osterferien entfällt. Eine Notbetreuung wird bei Bedarf eingerichtet. Geschlossen sind das Vithal-Bad, das Museum für Landtechnik und Landarbeit Börry sowie Büchereien.

veröffentlicht am 13.03.2020 um 17:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt