weather-image
23°

Erfolgreiche Arbeit im Hohen Feld wird vom Förderverein der Grundschule fortgesetzt

Eltern wählen neuen Vorstand

Hameln. Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Grundschule Hohes Feld e. V. konnte die Vorsitzende Simone Kalmbach auf ein weiteres Jahr erfolgreicher Arbeit zugunsten der Grundschüler zurückblicken.

veröffentlicht am 10.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 15:21 Uhr

270_008_5447798_wvh_Elternverein_Hohen_Feld_1005.jpg

Wieder wurden Kulturveranstaltungen in der Grundschule wie beispielsweise die Aufführung der Kinderoper „Bastien und Bastienne“ und eine Lesung des Kinderbuchautors Franjo Terhart unterstützt. Die Jahrgangssieger beim Lesewettbewerb, spannender Bestandteil des Bücherfrühlings, konnten sich über Buchpreise freuen. Durch umfangreiche Neuanschaffungen für die Schülerbücherei, die von der Schriftführerin des Vereins Ayla Sapan mit viel Herzblut betreut wird, haben alle Schüler die Möglichkeit, in aktueller Kinderliteratur zu stöbern. Vor allem das Engagement der scheidenden Kassenwartin bei der Verwaltung von Sponsorengeldern und Teilnahmegebühren ermöglichte ein breites Angebot an Hausaufgabenhilfe in den Räumen der Grundschule. Bei den Vorstandswahlen konnte die freiwerdende Position des Kassenwartes von Jörn Brandes besetzt werden. Stefan Rischmüller löst Peter Tschiersch als stellvertretenden Vorsitzenden ab, so dass wieder ein motivierter Vorstand für die Belange der Grundschüler zur Verfügung steht. Inspiriert von der Frühlingssonne hat sich der neue Vorstand die Anschaffung von Spielgeräten für die „bewegte Pause“ auf dem Schulhof vorgenommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?