weather-image
21°
×

Eltern lehnen Schließung der Jugendkunstschule ab

Gegen die Beschlussvorlage der Stadtverwaltung, die Jugendkunstschule zum 1. August zu schließen, formiert sich Widerstand. Mehrere Eltern aus Hameln, Fischbeck und Emmerthal initiieren aktuell mit weiteren interessierten Bürgern eine Bürgerinitiative zum Erhalt der Jugendkunstschule. Auch der Stadtelternrat hat bereits seine Unterstützung der Initiative zugesichert. Alle Beteiligten sind sich einig: Das Angebot der Jugendkunstschule muss erhalten bleiben.

veröffentlicht am 28.01.2020 um 16:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige