weather-image
20°
×

Initiative zugunsten des Kindergartens

Eltern gründen einen Förderverein in Tündern

Tündern (ul). Die Gründungsversammlung des Fördervereins Kindergarten Tündern fand am 23. März direkt im Kindergarten statt. 28 interessierte Bürger nahmen daran teil, darunter auch Vertreter der Fraktionen, des Ortsrates, des Kirchenvorstandes und natürlich Eltern. Die von den Müttern Kathrin Trompeter und Christina Müller erstellte Satzung ist mit einer Änderung angenommen worden. Ziel des Vereins ist die Förderung der Erziehung im Rahmen des pädagogischen Konzepts des Kindergartens und die Beschaffung von Mitteln für den ev. Kindergarten.

veröffentlicht am 07.04.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 18:41 Uhr

Einstimmig gewählt wurden die Vorstandsvorsitzende Kathrin Trompeter, Schriftführerin und stellvertretende Vorstandsvorsitzende Christina Müller sowie Kassenwartin und stellvertretende Vorstandsvorsitzende Gabi Herbrich. Nach der Wahl besprachen die Eltern den Organisationsrahmen. „Geplant sind in diesem Jahr die Unterstützung bei der Verschönerung der Außenanlage und die Einrichtung des Bewegungsraumes“, sagte Trompeter. Die 1. Vorstandssitzung fand am Mittwoch, 30. März, statt. Dabei wurde der Inhalt einer Beitrittserklärung für künftige Mitglieder formuliert. Weitere Vorhaben können konkret mit der Kindergartenleitung besprochen werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige